Test

1 2 3 11

Zeit Zum Entspannen | Masken

Wenn man in den Läden schaut, gibt es unzählige Varianten von Gesichtsmasken für Frauen. Als ich letztens in der Drogerie unterwegs war, stolperte ich allerdings über drei Produkte, die ich zuvor noch nie gesehen hatte – drei verschiedene Gesichtsmasken für Männer.

Speed Tutorial
Der allseits bekannte Maskenproduzent Schaebens bringt mit der Männer Maske ein Produkt in die Regale, das Feuchtigkeit spenden und die Widerstandskraft steigern soll. Vor der Anwendung war ich sehr gespannt, immerhin ist dieses Produkt nun speziell auf die Gegebenheiten der Haut beim Mann angepasst.

Meine Meinung zur Männer Maske: Diese Maske sieht auf den ersten Blick wie eine normale Gesichtscreme aus und kommt mit 2 Abfüllungen pro Sachet zu euch nach Hause. Ein ganz leichter Geruch nach Kosmetik kommt mit der einfach zu verteilenden Konsistenz daher. Nach den 5-10 Minuten Einwirkzeit soll man die Reste entweder einmassieren oder mit einem Tuch abnehmen. Ich habe die Reste mit etwas warmen Wasser abgenommen, da ich das Gefühl hatte, dass meine Haut überfordert war. Für Männer mit extrem trockener Haut sollte die Maske perfekt sein. Für mich ist sie semi-optimal, da ich zwar an einigen Stellen zur trockenen Haut neige, an anderen aber eben nicht.

Die beiden anderen Masken kommen aus dem Hause Montagne Jeunesse, welches mir auf Anhieb nichts sagt. Dennoch habe ich mir beiden Masken einmal mit in den Korb gelegt, da ich nun einfach neugierig war. Die erste Variante ist die Dead Sea Rescue Mud Masque, welche mit einem Schuss natürlichem Orangenöl und Mineralien aus dem Toten Meer einen erfrischenden, belebenden und glättenden Effekt erzielen soll.

Meine Meinung zur Mud Masque: Im ersten Moment hat mich der Geruch der Maske leider etwas an Badreiniger erinnert. Allerdings wird der Geruch schnell leichter und angenehmer und steht somit der Entspannung nicht mehr im Wege.
Das Produkt trocknet innerhalb von 10-15 Minuten an und bildet eine feste, leicht bröcklige Schicht auf der Haut, was bei Mud-Masken ganz normal ist. Während der Einwirkzeit habe ich ein leichtes Prickeln empfunden und fand dieses sehr angenehm. Irgendwie hatte ich dadurch ein wenig mehr das Gefühl, dass auch etwas passiert. Meine Haut hat sich nach der Anwendung angenehm angefühlt und nicht gespannt, wie es auch bei der nächsten Maske war.

Übrigens hat diese Marke ein Herz für Tiere und kann somit mit dem Peta-Logo werben. Ein Pluspunkt für diese Masken.

Als zweite Maske von Montagne Jeunesse gab es noch die Spearmint Deep Pore Cleansing Peel Off Masque, die mit Meersalz und einem Spritzer grüner Minze Schmutz porentief beseitigt.

Meine Meinung zur Peel Off Masque: Bisher habe ich noch nie eine solche Abziehmaske ausgetestet und habe mich deshalb einfach ganz unvoreingenommen überraschen lassen. Der frische Geruch nach Minze hat mir sehr gefallen und auch das Hautgefühl nach dem Abziehen, welches sich nach den angegebenen 15-20 Minuten sehr einfach gestaltet hat, hat mich überzeugt. Ich denke, dass ich diese blaue Maske noch häufiger kaufen werde.

Kennt ihr weitere empfehlenswerte Gesichtsmasken, die explizit für die Haut von Männern entwickelt wurden?

Instagram

Monster’s Ball & Goth Fairy

pr_shot_little_monster_gift

Sobald sich das Wetter ändert, wechselt zumeist das Sortiment in den Geschäften. Auch bei Lush ziehen neue Produkte und alte Bekannte in die Regale ein und erfüllen die Räume mit frischen Düften. Ebenso werden die neuen Kugeln und Gele von Vielen regelrecht zelebriert.

Da ich leider kein Lush in der Nähe habe, ist es für mich immer eine kleine Überraschung, was mir wirklich zusagt und bei welchem Produkt mein Geschmack nicht vollends getroffen wurde.

Speed Tutorial
Lush halloween
Zu dieser Zeit steht natürlich auch Halloween wieder ganz weit oben auf den Listen und somit ist es nicht verwunderlich, dass Lush mit dem Monster’s Ball* gerade dieses Fest in einer veganen Badebombe festhalten möchte. Mit Limettenöl, Neroliöl und Weihrauch, soll der kleine Kerl Schwung in die Wanne bringen. Ich bin kein großer Fan von zu aufdringlichen Zitrusnoten, weshalb ich dieser Badebombe skeptisch gegenüber stand. Allerdings kann ich sagen, dass der Monster’s Ball sehr angenehm und ausgewogen daher kommt.

Als zweites Produkt flatterte die Goth Fairy* in meine Wohnung. Vom Geruch, nach Mandel, Bergamotte- und Grapefruit-Ölen, bin ich auch bei diesem Massagebar überzeugt, allerdings schreckt mich hier der eingearbeitete Glitzer ab. Meine Schwester wird sich aber sicher darüber hermachen und in alter Lush-Manier mit super weiche Haut davon flattern.

Ein super interessanter Neuzugang ist meiner Meinung nach noch Boo, das Ölbad, das von süßer Meringue inspiriert wurde. Hier werde ich auf jeden Fall noch einmal in den Shop klicken und den kleinen Geist in den Warenkorb schweben lassen.

Giveaway:

Das Gruseln kommt auch zu euch nach Hause. Ich möchte einem euch die Möglichkeit geben, zwei eurer Favoriten in den eigenen vier Wänden auszutesten. Alles was ihr dafür tun müsst:

  1. Schreibt ein Kommentar, welche zwei Lush-Halloween-Produkte ihr testen möchtet. (Schaut dazu gern im Shop vorbei!)
  2. Einsendeschluss ist der 31.10.2016 um Mitternacht.
  3. Folgt mir doch via Bloglovin (hier) oder auf Instagram (@speedtutorial)

Instagram

*Produkte wurden mir zum Test zur Verfügung gestellt

Männersache | Haarpflege

männer haarpflege

Die Zeiten, in denen Mann sich, in Sachen Haarpflege, bei den Damen bedienen musste, sind vorbei. Es gibt mittlerweile immer mehr Produkte, die genau auf die Ansprüche von uns Männern abgestimmt sind und es werden weiterhin Neuheiten entwickelt.

Nachdem ich eine ganze Weile meine kurze Frisur hatte, bin ich derzeit wieder dabei, etwas Länge anzuzüchten. Um die Haare „in good conditions“ zu halten und ans Ziel zu gelangen, habe ich mich mal in den Regalen der Drogerie umgeschaut. Dabei bin ich auf einen alten Bekannten gestoßen und habe gleich auch zwei neue Produkte zum Test eingepackt.

Speed Tutorial
Eine Aussage, die ich immer wieder treffe ist, dass ich mir eine Glatze rasiere, sobald sich auf meinem Hinterkopf eine Landefläche bildet. Diesen Schritt versuche ich natürlich etwas heraus zu zögern. Derzeit greife ich deshalb nach dem MEN 3-fach-Effekt Shampoo von Schwarzkopf, das mit Arginin dem Haarverlust durch die Anti-Haarbruch-Wirkung entgegen wirken soll. Den typischen Herrenshampoo-Geruch findet man auch in diesem Produkt wieder, aber wenn es hilft, nehme ich diesen gern in Kauf.

männer haarpflege

Meinen alten Bekannten, die Strand Matte von got2b, habe ich jetzt schon seit längerer Zeit wieder in Gebrauch. Ich bin immer noch ein großer Fan des matten Finishes und komme super mit der Anwendung klar. Um ein wenig Halt in die Frisur zu bringen, verreibe ich einfach eine kleine Portion zwischen meinen Fingern und arbeite diese dann vor allem dort ein, wo ich meinen Übergang vom langen Haar zur kürzeren Seitenpartie habe. Durch den mittleren Halt, bleiben die Haare zwar weitestgehend an Ort und Stelle, sind aber dennoch nicht hart wie ein Brett – eindeutig positiv.

Das neuste Produkt, welches ich bis zu meinem letzten Trip in die Drogerie noch nicht gesehen hatte, ist das Mann-O-Mann Haarspray von got2b. Hier bin ich sehr gespannt, wie sich der Halt und die Ergiebigkeit entwickelt. Wenn ich hier überzeugt werde, könnte es vielleicht passieren, dass ich auch die zwei anderen Mann-O-Mann-Produkte einmal teste.

Instagram

1 2 3 11
Follow on Bloglovin
stefan@speedtutorial.de
Archive