Lush

1 2 3 21

Monster’s Ball & Goth Fairy

pr_shot_little_monster_gift

Sobald sich das Wetter ändert, wechselt zumeist das Sortiment in den Geschäften. Auch bei Lush ziehen neue Produkte und alte Bekannte in die Regale ein und erfüllen die Räume mit frischen Düften. Ebenso werden die neuen Kugeln und Gele von Vielen regelrecht zelebriert.

Da ich leider kein Lush in der Nähe habe, ist es für mich immer eine kleine Überraschung, was mir wirklich zusagt und bei welchem Produkt mein Geschmack nicht vollends getroffen wurde.

Speed Tutorial
Lush halloween
Zu dieser Zeit steht natürlich auch Halloween wieder ganz weit oben auf den Listen und somit ist es nicht verwunderlich, dass Lush mit dem Monster’s Ball* gerade dieses Fest in einer veganen Badebombe festhalten möchte. Mit Limettenöl, Neroliöl und Weihrauch, soll der kleine Kerl Schwung in die Wanne bringen. Ich bin kein großer Fan von zu aufdringlichen Zitrusnoten, weshalb ich dieser Badebombe skeptisch gegenüber stand. Allerdings kann ich sagen, dass der Monster’s Ball sehr angenehm und ausgewogen daher kommt.

Als zweites Produkt flatterte die Goth Fairy* in meine Wohnung. Vom Geruch, nach Mandel, Bergamotte- und Grapefruit-Ölen, bin ich auch bei diesem Massagebar überzeugt, allerdings schreckt mich hier der eingearbeitete Glitzer ab. Meine Schwester wird sich aber sicher darüber hermachen und in alter Lush-Manier mit super weiche Haut davon flattern.

Ein super interessanter Neuzugang ist meiner Meinung nach noch Boo, das Ölbad, das von süßer Meringue inspiriert wurde. Hier werde ich auf jeden Fall noch einmal in den Shop klicken und den kleinen Geist in den Warenkorb schweben lassen.

Giveaway:

Das Gruseln kommt auch zu euch nach Hause. Ich möchte einem euch die Möglichkeit geben, zwei eurer Favoriten in den eigenen vier Wänden auszutesten. Alles was ihr dafür tun müsst:

  1. Schreibt ein Kommentar, welche zwei Lush-Halloween-Produkte ihr testen möchtet. (Schaut dazu gern im Shop vorbei!)
  2. Einsendeschluss ist der 31.10.2016 um Mitternacht.
  3. Folgt mir doch via Bloglovin (hier) oder auf Instagram (@speedtutorial)

Instagram

*Produkte wurden mir zum Test zur Verfügung gestellt

Pampering With LUSH & Giveaway


DE: Zusammen mit Lush konnte ich euch das Pampering-Video drehen und konnte seit Langem mal wieder abschalten. Aber nicht nur ich möchte diese Gelegenheit nutzen, weshalb ich ein kleines Geschenk für euch bestellt habe und euch die Chance bieten möchte, auch in den Lush-Himmel zu gelangen.

Um teilzunehmen, folge einfach den unten stehenden Punkten.

Verlosung:

– Teilnahme bis zum 23.12.2015 um 12 Uhr
– Schreibe ein Kommentar unter diesem Beitrag. Welche sind deine Lush-Lieblinge? Bitte nutze den #SpeedTutorialChristmas
– 
Folge mir auf Bloglovin (KLICK) und/oder like meine Facebook-Seite (KLICK) , um den nächsten Beitrag nicht zu verpassen.

Speed Tutorial
ENG: I love to take my bath with Lush so it was a great opportunity to try some of the new stuff. I filmed a little video and want to give you my opinions on some of the products.
I started with the Bubblegrub which I bought around easter time. Its one of Lush’s bubbleroons and creates bubble-mountains. By the way, it also smells amazing!
To make the bath more luxurious I also added the Golden Wonder bathbomb. The bomb turned the water into a cool blue color which was way nicer than the yellow of the bubbleroon.

After I relaxed for a little while I used the Salt And Peppermint Bark Bodyscrub on my arms and chest. I love the scent of it and the effect of all the bodyscrubs.
To finish my pampering I massaged the King Of Skin into my skin and it was a pleasure.

And now its your turn to get a Lush-Pack for your home.

GIVEAWAY:

Open till 23.12.2015 / 12:00
Write a comment. What is your Lush favorite? Please use the #SpeedTutorialChristmas
– Follow me on my Bloglovin (CLICK) and like my Facebook-Page (CLICK) , so you don’t miss the other giveaways.

Instagram

LUSH Christmas | ChristmasReview

lush christmas

Nun geht es weiter mit der Christmas Review-Reihe. In diesem Fall habe ich ein paar Lush-Produkte für euch getestet, die ich zur Verfügung gestellt bekommen habe.
Falls ihr noch auf der Suche nach Kleinigkeiten seid, bieten sich Produkte von Lush auf jeden Fall an.

lush christmas

Fangen wir mit dem Butterbear (3,95€ / Stück) an. Die Badebombe in Form eines kleinen Bärs bringt einen angenehm, beruhigenden Vanille-Duft in eure Badewanne. Neben diesem Pluspunkt verbirgt der Kleine auch eine Menge Kakaobutter, welche das Bad verfeinert und eurer Haut wirklich gut tut. Ein Geschenk für alle Mütter, Schwestern und Freundinnen, die ein Bad zu schätzen wissen.

The Christmas Penguin (5,50€ / Stück) bringt dein Bad zum Schäumen. Ist das Gemüt durch die Dunkelheit bedrückt und durch den Alltagsstress aufgeraut, hellt dieses Schaumbad selbiges wieder auf. Durch Orangenblüten Absolue und Madarinenöl riecht die Wanne erfrischen und unterstützt eine bessere Laune. Ein Geschenk für all diejenigen, die eine kleine Erfrischung benötigen.

Ein Geschenk, welches man direkt weiterreichen könnte, ist Festive Cheer (18,95€ / Stück), welches 100 ml des Hot Toddy Duschgels enthält und ein Stück der Yog Nog Seife. Letztere riecht wirklich klasse. Den Duft dieser Seife könnte ich mir auch wirklich gut in Form einer Kerze vorstellen. Das Hot Toddy Duschgel duftet frisch, fein würzig und bringt durch den enthaltenen feinen Gold-Glitzer auch den letzten Weihnachtsmuffel in Stimmung. Ein Geschenk, das das Glitzern nicht nur in die Augen bringt.

Das Snowman Fun Kit (7,95€ / Stück) bietet nicht nur das typische Lush-Erlebnis in Form eines angenehmen Bades. Dieses Set bringt auch noch eine Menge Spaß. Enthalten sind Stücke der schwarzen, weißen und orangenen Fun-Waschknete, aus welcher man seinen Bade-Schneemann basteln kann. Ein Geschenk für alle Spielkinder.

1 2 3 21
Follow on Bloglovin
stefan@speedtutorial.de
Archive