bershka

Berlin Feeling

Umzüge stellen immer ein Ende dar. Allerdings sind sie ebenso der Beginn von etwas Neuem und Frischem. Bevor meine Eltern umgezogen sind, habe ich euch dieses Outfit für euch festgehalten. Ich war fast etwas überrascht, dass ich gar nicht gefroren habe, obwohl ich nicht mal eine Jacke über gezogen hatte.

Speed Tutorial
Die Kombi aus weichem Rollkragenpullover aus Merinowolle von Benetton und langem Cardigan sagt mir sehr zu. Zusammen mit braunen Akzenten, auf dem Rücken und an den Füßen, ist es ein perfektes Alltagsoutfit. Meine neuen Reebok Classic Leather Berlin Sneaker sind ein richtiger Eyecatcher, da die Sohle nicht eintönig ist, sondern die Berliner-Skyline zum Vorschein kommt.

Pullover – Benetton | Cardigan – Asos | Jeans – Zara | Sneaker – Reebok* | Sonnenbrille – Kaufhaus Stolz | Gürtel – Asos | Rucksack – Bershka

Instagram

*Die coolen Reebok Classic Leather Berlin wurden mir von Footlocker zur Verfügung gestellt.

Herbst Angewohnheiten

männer mode

Was verbindet ihr eigentlich mit der dunklen Jahreszeit und den kalten Tagen? Für mich ist es jedes Jahr aufs Neue eine große Freude, Mäntel, dicke Pullover und Stiefel zu tragen. Aber nicht nur auf diesem Gebiet wiederholt sich jedes Jahr etwas bei mir.

Speed Tutorial
Wenn es kälter und dunkler wird, läuft bei mir eigentlich jedes Jahr aufs Neue die Harry Potter-Reihe hoch und runter. Irgendwie gehören diese Filme für mich dazu. Ebenso landen bei mir auch Lebkuchen im Korb, sobald sie in die Geschäfte kommen. Ja, auch wenn sie im August auftauchen.

Außerdem ist es für mich auch einfacher, mich zum Sport zu motivieren, wenn es draußen kälter wird. Immerhin schwitzt man dann nicht schon vom Gedanken daran – Hahaha…

männer mode

Trenchcoat – Surplus | Pullover – NewYorker | Jeans – Zara |
Schuhe – Deichmann | Rucksack – Bershka

männer mode männer mode

Instagram

Endlich Herbst

men fashion

Der Herbst ist da und ich bin froh darüber, immerhin besteht meine Garderobe gefühlt aus 80 % Herbst- und Winterkleidung. Endlich kann ich wieder meine Mäntel und Trenchcoats tragen, die über den Sommer hinweg in Vergessenheit geraten sind.

Mein Urlaub geht nun auch in die nächste Runde, sodass ich noch einmal richtig die Akkus auftanken und die Zeit in der Heimat genießen kann. Direkt an der Küste heimisch zu sein, ist echter Luxus. Hier hat man neben der Ostsee und dem Grün auch Seen, kleine Cafés, in denen man mit Freunden die Zeit verbringen kann, und die Ruhe, die es zum Ausspannen braucht.

Speed Tutorial
men fashion

Trenchcoat – Surplus | Weste – Eight To Nine | Pullover – Asos | Jeans – Bershka |
Schuhe – Deichmann | Sonnenbrille – Asos | Mütze – Primark

men fashion men fashion men fashion men fashion

Instagram

Follow on Bloglovin
stefan@speedtutorial.de
Archive