ASOS

Endlich Herbst

men fashion

Der Herbst ist da und ich bin froh darüber, immerhin besteht meine Garderobe gefühlt aus 80 % Herbst- und Winterkleidung. Endlich kann ich wieder meine Mäntel und Trenchcoats tragen, die über den Sommer hinweg in Vergessenheit geraten sind.

Mein Urlaub geht nun auch in die nächste Runde, sodass ich noch einmal richtig die Akkus auftanken und die Zeit in der Heimat genießen kann. Direkt an der Küste heimisch zu sein, ist echter Luxus. Hier hat man neben der Ostsee und dem Grün auch Seen, kleine Cafés, in denen man mit Freunden die Zeit verbringen kann, und die Ruhe, die es zum Ausspannen braucht.

Speed Tutorial
men fashion

Trenchcoat – Surplus | Weste – Eight To Nine | Pullover – Asos | Jeans – Bershka |
Schuhe – Deichmann | Sonnenbrille – Asos | Mütze – Primark

men fashion men fashion men fashion men fashion

Instagram

Urlaub, Ahoi!

men spring fashion

Endlich einige freie Tage, die nicht jeder andere Mitarbeiter auch hat. Urlaub nennt man das dann glaube ich – Haha… Für die freien Tage habe ich mir gleich vorgenommen, etwas für den Blog zu tun. Einige Beiträge tippen und eine Videoidee habe ich auch in der Mache. Praktischer Weise wohnen meine Eltern an der Ostsee. Viele Touristen pilgern hier her, um die Seelen baumeln zu lassen, was für mich bedeutet, ich muss nur vor die Tür gehen, um neue Energie zu tanken.

Pullover – Primark (auch hier getragen)
Shorts – H&M
Schuhe – Primark (auch hier getragen)
Sonnenbrille – ASOS

Speed Tutorial

men spring fashion

Auch wenn es nicht ganz danach aussah, war es doch sehr warm, was mich zur Kombination aus kurzem Bein und Pullover geführt hat. In letzter Zeit ist diese Variante eine meiner liebsten Kombinationen. Könnte aber vielleicht auch daran liegen, dass ich derzeit nicht ganz so viele Jeans habe, nachdem mir in letzter Zeit gleich drei Stück kaputt gegangen sind.

Instagram

men spring fashion men spring fashion men spring fashion men spring fashion men spring fashion

Spring Vibes

men fashion

DE: Die ersten Sonnenstrahlen haben uns zwar wieder verlassen, um dem ewigen Grau den Vortritt zu lassen, aber meine Lust an Looks für den Frühling lasse ich mir dadurch nicht nehmen. In diesem Outfit sehe ich einen großen Favoriten für diese Saison.

Locker und lässig, ein wenig „give a F***“-Einstellung und fertig ist die Kombination. Die hochgekrempelte Jeans, das Karo-Hemd über dem oversized T-Shirt und die Beanie ergeben mit den Accessoires einen perfekten Frühjahreslook. Sollte es denn doch noch kühler werden, wird schnell noch eine schwarze Lederjacke übergeworfen und voilà.

Sneakers – Nike (also worn here)
Jeans – NewYorker
T-Shirt – NewYorker
Shirt – Poolman Denim (also worn here)
Beanie – Primark
Sunglasses – Kaufhaus Stolz
Bracelet – Asos

Speed Tutorial
men fashion
ENG: Spring is gone again and the grey and rainy days have celebrated their comeback. But there’s no reason to let go the outfits for spring and summer. I will rock them till the weather is getting warmer and I think todays outfit is a big favorit for my spring wardrobe 2016.

A casual everyday look with a little „give a f***“ attitude. Tucked up jeans, a checked shirt over an oversized t-shirt in combination with the beanie and some accessoires adding up to a perfect spring outfit. And if the weather decides to cool down, a black leather jacket keeps you warm.

Instagram
men fashion men fashion men fashion men fashion men fashion men fashion

    Translate to:

Follow on Bloglovin
stefan@speedtutorial.de
Immer Up-To-Date!

Die neusten Beiträge bequem per Mail!

Archive