Männer Morgen-Routine

Ein einem gelungenen Start in den Tag, gehört für mich nicht nur ein gutes Frühstück und etwas Zeit und Ruhe für mich, sondern auch die richtige Pflege-Routine. Mittlerweile bereite ich mich sehr vereinfachte auf den alltäglichen Wahnsinn vor, der mich auf Trab hält.

Speed Tutorial
Während ich bis vor einiger Zeit versucht habe, mit unzähligen Produkten zu hantieren, besinne ich mich derzeit auf die Basics und komme damit sehr gut zurecht. Zwar wird meine Haut wohl nie so rein und makellos sein, wie die von Anderen, aber aktuell bin ich sehr zufrieden und sehe eine Verbesserung.

Zur Anwendung möchte ich gar nicht so viel sagen. Die L’oréal Men Expert Pure Power Tägliche Kohle-Reinigung begleitet mich jeden Morgen unter die Dusche und wird, nach dem Waschen der Haare, gut auf dem Gesicht verteilt und einmassiert, bevor es gut abgespült wird. Wie ich es schon in meinen Januar Favoriten gesagt hatte, empfinde ich den kühlenden Effekt nach der Anwendung als sehr angenehm und komme durch die Kombination mit den anschließenden Pflegen sehr gut mit dem Gel klar.

Nach der Dusche tupfe ich mein Gesicht nur leicht trocken und verwende dann einen Pumpstoß der beiden Tagespflegen, die ich je nach Bedarf verwende. Hauptsächlich kommt die L’oréal Men Expert Pure Power Feuchtigkeitspflege zum Einsatz und unterstützt ein reineres Hautbild. Durch die Gel-Konsistenz lässt sich die Pflege gut über das gesamte Gesicht verteilen und zieht schnell ein, ohne unangenehme Rückstände zu hinterlassen. Ein Punkt, der allerdings manchmal auftritt, ist eine gewisse Fusselbildung. Ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben sollte.
Im Laufe des Tages, allerdings nur an Tagen, an denen ich mir unbewusst viel ans Gesicht fasse, bilden sich kleine fusselartige Klümpchen, die man vom Gesicht entfernen muss. Da das allerdings nur selten auftritt und ich ansonsten sehr zufrieden bin, schaue ich gern darüber hinweg.

An Tagen, an denen ich das Gefühl habe, dass mein Gesicht eine Extraportion Feuchtigkeit benötigt, tausche ich das Pure Power Gel gegen die L’oréal Men Expert Hydra Power Feuchtigkeitspflege aus. Das Gel ist, im Vergleich zum Vorgänger, etwas flüssiger und lässt sich auf der Haut ebenso simpel verteilen. Nach der Anwendung habe ich persönlich keine Probleme mehr mit spannender Haut, weitergehend fühlt sie sich weich an und den Tag über bleibt es auch so.

Instagram

Rezensionen | Von Kindern Und Morden

Ich habe zwei Bücher beendet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Überraschenderweise gingen mir beide Exemplare für meine Verhältnisse schnell von der Hand. Wie ich sie bewerte und ob ich weiter in die Geschichten eintauchen möchte, könnt ihr unten lesen.

Speed Tutorial

Die Insel der besonderen Kinder | Ransom Riggs

Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor – doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben – und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob fast erwachsen und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt…

Als ich das Buch gefunden habe, war mein Interesse gleich geweckt, denn auch die Trailer zum gleichnamigen Kinofilm haben mich aufhorchen lassen. So wanderte ein Exemplar in mein Regal und hatte dort auch keine Chance lange zu verweilen.
Ich finde es super, wenn man durch das Lesen in andere Welten eintauchen kann und die Geschichte rund um Jacob bietet eine solche. Zwar wurde durch bekannte Namen wie Wales alles auf eine Basis gestellt, die man greifen kann, allerdings bietet die Gesichte weitergehend viel Spielraum für die eigene Vorstellungskraft, die durch die eingebundenen, authentischen Bildaufnahmen unterstützt wird.

Besonders haben mich aber die vielen Charaktere überzeugt, die durch ihre speziellen Züge sehr abwechslungsreich daher kommen und die mich auch, um es gleich vornweg zu nehmen, dazu bringen, die Geschichte weiter verfolgen zu wollen.

Um euch nicht die Überraschungen und den Spaß an Jacob und der Geschichte seines Großvaters zu nehmen, halte ich mich jetzt aber fein zurück und sage nur – Sind wir nicht alle etwas Besonderes?

Die Therapie | Sebastian Fitzek

Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit einer Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …

Mein zweites Werk aus der Feder von Sebastian Fitzek, nach Passagier 23, und sicher nicht mein letztes Buch von ihm.
Die Therapie wurde mir von vielen Seiten empfohlen und hat mich nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil, es hat mich gefesselt. Ich wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht und durch den Schreibstil, ergab sich ein angenehmer Lesefluss.

Die Story um Viktor, seine Vergangenheit und seine Gegenwart, hat mich gebannt. Während des Lesens konnte ich mich gut in die Figuren und Situationen einfinden und wollte unbedingt die nächste Wendung aus den Zeilen ziehen. Während es in anderen Büchern hin und wieder zu Längen in einigen Passagen kommt, wurde mir hier ein Detail nach dem anderen geboten, wodurch Langatmigkeit kein Thema war.

Für mich bildet Die Therapie eine spannende Mischung aus Charakter, Spannung und, auch wenn man es vielleicht nicht glauben möchte, Liebe von Vater zu Tochter.

Ich freue mich auf meinen nächsten Fitzek.

Instagram

Fashion Favoriten | Februar 2017

Coole, bequeme und tragbare Mode zu finden und mit euch zu teilen, ist eines meiner Hobbys. So sollte es wohl nicht überraschen, dass es heute meine Fashion Favoriten für den Februar gibt.
Ich habe mir keine Unmengen an Stücken gekauft, aber die, die ich mir angeschafft habe, sind ihren Preis wert und werden mich lange begleiten. Nicht nur wegen ihrer Qualität, sondern auch, weil sie sehr schlicht sind und deshalb nicht plötzlich verhasste Teile sind.

Speed Tutorial
Einfache Kleidung, die man gut miteinander kombinieren kann. So könnte ich meine Favoriten wohl zusammenfassen. Neben einigen Accessoires, stehen wohl meine Sneaker im Vordergrund.

Im Video zeige ich euch auch Stücke aus folgenden Outfits, also falls ihr weitere Bilder sehen wollt, klickt euch gern durch:

Daniel Wellington Armbanduhr & Superdry Boots:

Der Weg Zum Eigenen Style

Benetton Rollkragenpullover & Reebok Classics Berlin Sneaker:

Berlin Feeling

Nike Marxman Sneaker:

Nike Marxman

Instagram

    Translate to:

Follow on Bloglovin
stefan@speedtutorial.de

Immer Up-To-Date!

Die neusten Beiträge bequem per Mail!

Archive