Moisturizer & Serum | Review

Hallo Leute,

etwas über einen Monat habe ich diese Produkte nun schon und glaube deshalb, dass ich meine Meinung jetzt bilden darf.
Es handelt sich um den „Hair and Body Moisturizer“ und das „Super Skinny Serum“ von Paul Mitchell.

Was benutzt du zur Haarpflege?

Follow on Bloglovin
Anfangen möchte ich mit dem Moisturizer, den man, wie der Name schon sagt, für den Körper und das Haar verwenden kann. Er hat eine gelartige Konsistenz, die im ersten Moment ein ungewohntes Gefühl auf der Haut auslöst. Allerdings verschwindet der Effekt schon beim zweiten Mal. Einziehen tut das Produkt sehr schnell, allerdings muss ich dazu sagen, dass meine Haut alle Cremes verschluckt wie nichts Gutes. Das bringt mich zum nächsten Punkt, die Pflegewirkung. Leider bietet mir der Moisturizer auf der Haut nicht genug Pflege, daher kann ich ihn nicht als Bodylotion verwenden. Wer allerdings weniger anspruchsvolle Haut hat und den Geruch von Teebaumöl mag, der kann gut und gern auf das Produkt zurück greifen.
Der zweite Anwendungsbereich ist das Haar, hier soll es als Leave-In Conditioner fungieren. In dieser Funktion hat mich das Multitalent wirklich überzeugt. Ich nutze es einmal in der Woche als Intensivpflege, öfter könnte ich es auch nicht durchführen, da sonst ein Nachfetten meiner Haare zu erwarten ist. Die Haare fühlen sich nach dem Waschen am nächsten Tag sehr angenehm an, allerdings solltest du darauf achten, dass du das Produkt nicht direkt am Haaransatz aufträgst, da auch in diesem Fall die Haare wohl schneller fetten würden.

Das zweite Produkt verspricht eine Kürzere Trockenzeit und ein glatteres und gepflegteres Aussehen der Haare. Was soll ich sagen, mich hat das Serum voll und ganz überzeugt. Der Trockenzeitunterschied ist zu bemerken und auch das Erscheinungsbild mit und ohne Produkt ist unterschiedlich. Ich verteile einen Pumpstoß zwischen meinen Fingern und massiere die Portion dann gleichmäßig ins Haar ein, anschließend bürste ich noch einmal durch und abschließend trockne ich sie. Der Geruch ist leicht fruchtig und nicht zu aufdringlich. Wenn ich nur ein Haarpflegeprodukt neben Shampoo benutzen dürfte, wäre es eindeutig dieses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow on Bloglovin
stefan@speedtutorial.de
Archive